Erfolgreiche Tour mit dem „Bus der Meinungsfreiheit“: 10 Tage Einsatz für Ehe und Familie auf der Straße

Hinter uns liegt eine aufregende und ereignisreiche Zeit mit unserem leuchtend orangefarbenen „Bus der Meinungsfreiheit“. Wir sind mit einer Gruppe Jugendlicher quasi als mobiles Werbeplakat für die Ehe von Mann und Frau und für die Familie aus Vater, Mutter und Kind/ern 10 Tage lang durch Deutschland gefahren – und haben spannende Erfahrungen gemacht. Zur Bildergalerie und zum Pressespiegel. Weiterlesen „Erfolgreiche Tour mit dem „Bus der Meinungsfreiheit“: 10 Tage Einsatz für Ehe und Familie auf der Straße“

Abschluß-Station in Berlin: 220.000 Petitions-Unterstützer gegen Ehe-Öffnung – #EhebleibtEhe!

Unsere Deutschland-Tour mit dem „Bus der Meinungsfreiheit“ ist am 15. September mit einer tollen Abschlußkundgebung in Berlin vor dem Kanzleramt zu Ende gegangen. Eine Tournee, die ebenso anstrengend wie aufregend und motivierend war. Es lohnt sich wirklich, für Ehe und Familie auf die Straße und in die konstruktive Auseinandersetzung zu ziehen! 220.000 Menschen haben unsere Petition Ehe bleibt Ehe! an Bundeskanzlerin Dr. Merkel bereits unterzeichnet. Wir sammeln weiter, denn Ehe ist eine Verbindung von 1 Mann & 1 Frau und wird es immer bleiben!

9. Station: Dresden

Nach einem kurzen Blockadeversuch der Linken haben wir mit dem #BusderMeinungsfreiheit auch in Dresden vor der Frauenkirche ein klares Zeichen für Ehe & Familie und Meinungsfreiheit setzen können! Die Station im schönen Elbflorenz hat trotz des regnerischen Wetters richtig Spaß gemacht: Viele interessierte Zuhörer, tolle Gespräche und nur ein kleiner Gegenprotest außer Hörweite . Hier einige Eindrücke:

8. Station: Kiel

Wegen Unwetterwarnung für Kiel mussten wir unseren geplanten Stop mit dem „Bus der Meinungsfreiheit“ auf dem Rathausplatz in Kiel leider absagen! Dafür haben wir auf unserem Weg in den Südosten nach Dresden einen kurzen Abstecher nach Magdeburg gemacht.

Meinungsfreiheit in Hannover

Klasse Nachmittag in Hannover!! Viele Interessierte sind gekommen, sowohl Unterstützer, als AUCH am Ende unsere Kritiker. Echt spannende Gespräche! Die Hannoveraner Regenbogen-Szene hat gezeigt, daß sie auch zuhören können. Wirklich schöne neue Erfahrung!

7. Station: Hannover

#BusderMeinungsfreiheit brachte unsere Botschaft am 12.9.2017 nach Hannover: Ehe = 1 Mann & 1 Frau 💏. Denn: #EhebleibtEhe! Lass Dich nicht verwirren!

Station 6: Düsseldorf

Gut geschützt durch die Düsseldorfer Polizei machte unser „Bus der Meinungsfreiheit“ am 11.9. Station am Johannes Rau Platz in Düsseldorf. Hier einige Impressionen:

5. Station: Köln

Mit über 3stündiger Verzögerung startete eben unsere Kundgebung vor dem Kölner Dom. Linksbunte mit SPD-Unterstützung haben eindrücklich gezeigt, was sie von Meinungsfreiheit und demokratischen Grundrechten halten. Es wird blockiert, gebrüllt, geschrien, gehasst… Wer jetzt nicht aufsteht und Flagge zeigt, darf sich morgen nicht wundern, wenn auch seine Meinung niedergeschrien und verboten wird.

4. Station: Wiesbaden